In der Nacht zum Samstag war ein 37 Jahre alter Mann getötet worden. Drei weitere, darunter der Tatverdächtige sowie zwei 34 und 41 Jahre alte Männer wurden verletzt und kamen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Dort waren sie laut der Sprecherin auch noch am Sonntag.