Infolgedessen hatten 17 Mieter eine Rauchvergiftungen erlitten, drei Menschen mussten mit schweren Verletzungen im Krankenhaus stationär behandelt werden. Bei der Vernehmung habe der Mann die Tat bestritten. (dpa/ta)