Eine kleine Auswahl zeigt, was allein seit der letzten Veröffentlichung in unserer RUNDSCHAU-Serie geschehen ist:

Haftbefehl gegen Drogendealer

Das Amtsgericht Bautzen hat Haftbefehl gegen zwei mutmaßliche Drogendealer erlassen. Die Männer (24 und 28) sollen "gewerbsmäßig mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge" gehandelt haben, wie Staatsanwaltschaft und Polizei mitteilten. Die Verdächtigen waren in Lauta und Bautzen festgenommen worden.

Drogenrazzia in Dresden

Bei einer Razzia in Dresden hat die Polizei fünf mutmaßliche Drogendealer gefasst und ein Kilogramm Crystal entdeckt.

Drogenrazzia in Leipzig

Der Leipziger Polizei ist bei mehreren Razzien ein Schlag gegen die Drogenszene im Osten der Stadt gelungen. Nach mehreren Einsätzen in den vergangenen Wochen wurde gegen fünf mutmaßliche Dealer Haftbefehl erlassen. Gefunden wurden unter anderem 750 Gramm Crystal.

Prozess nach Berliner Crystalfund

Vier Monate nach dem Fund von 4,5 Kilogramm der Droge Crystal Meth in einer Wohnung in Berlin-Schöneberg hat der Prozess gegen zwei mutmaßliche Dealer begonnen. Die Angeklagten (48 und 55) sollen einen Versandhandel mit Rauschgift betrieben haben. Die Polizei hatte die Männer nach etwa dreimonatigen Ermittlungen festgenommen. Es war der mit Abstand größte Crystalfund in Berlin. Marktwert: 675 000 Euro.

Zoll fasst Schmuggler

Zollfahnder haben in Johanngeorgenstadt in Sachsen zwei Männer festgenommen und 61 Gramm der Droge Crystal bei ihnen sichergestellt. Gegen Männer (37 und 54) wurde nach der Kontrolle Haftbefehl erlassen.

Crystalflut in Sachsen-Anhalt

Bis Ende Oktober haben in den Suchtberatungsstellen in Sachsen-Anhalt bereits so viele Crystal-Betroffene Hilfe gesucht wie im gesamten Jahr 2014, als rund 1500 Fälle registriert wurden. Die von der Polizei dort beschlagnahmte Menge Crystal hat sich im Vergleich zum Vorjahr auf 3,5 Kilo verdoppelt .