Desinfektionsmittel werden in handlichen Fläschchen gereicht. Dennoch kommt es vor, dass Soldaten oder zivile Mitarbeiter über Unwohlsein, Übelkeit und Durchfall klagen. Untersuchungen ergaben, dass nicht das Essen, sondern zumeist Kabuls Smog dafür verantwortlich ist.