Einen Großteil der Sammlerstücke haben Mitglieder des Vereins "Gundermanns Seilschaft" und Privatpersonen zur Verfügung gestellt. Der einstige Baggerfahrer hatte die Hoyerswerdaer Kulturszene über Jahrzehnte mitbestimmt. Mit der Sammlung soll das Erbe des Rockpoeten aufrechterhalten werden.