ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:33 Uhr

Gubener Großbäcker wächst auch in der Hauptstadt

Guben. Die Gubener Großbäckerei "Dreißig" baut ihr Filialnetz in Berlin aus und eröffnet heute die erste Filiale im Stadtteil Mitte. Nach Geschäften in Treptow und Steglitz ist der Gubener Großbäcker nun viermal in der Hauptstadt vertreten. Daniel Schauff

In Guben soll zudem im Frühjahr eine neue Fertigungshalle im Industriegebiet Guben-Deulowitz entstehen. Vor allem die Konditorei und die Feinbackwaren seien Wachstumsmotoren, so Inhaber Peter Dreißig. Zurzeit beschäftigt "Dreißig" rund 900 Mitarbeiter und betreibt etwa 100 Filialen zwischen Dresden und Berlin. Am 6. Februar ist der Großbäcker in der RTL-Sendung "Undercover Boss" zu sehen.

Lausitz Seite 2