| 02:35 Uhr

GSG 9 erhält Standort bei Berlin

Berlin. Die Bundespolizei-Spezialeinheit GSG 9 soll nach einem Medienbericht einen zweiten Standort erhalten – in der Nähe von Berlin. Bisher befand sich das alleinige Hauptquartier in St. dpa/roe

Augustin bei Bonn. Künftig soll die Anti-Terror-Einheit auch im Osten stationiert sein, wie der "Behörden Spiegel" am Dienstag berichtete. So wäre auch eine Anbindung an die Hubschrauberflotte der Bundespolizei in Ahrensfelde am nordöstlichen Stadtrand Berlins möglich. Die GSG 9 kommt im Kampf gegen Terroristen, Luft- und Seepiraten, organisierte Kriminalität und Geiselnehmer zum Einsatz. Auslöser für den Plan eines zweiten GSG-9-Standortes war laut dem Bericht der Amoklauf in München.