Die Genehmigung gilt unbefristet. Das bestätigt Ministeriumssprecher Florian Engels gegenüber der RUNDSCHAU. Die Genehmigung sei am Montag erteilt worden und befinde sich auf dem Postweg nach Forst. Hier wird seit Monaten auf den Bescheid gewartet. moe Lokales Seite 13