Die radioaktiven Abfälle aus der Schachtanlage Asse II bei Wolfenbüttel sollen beschleunigt geholt werden können. Grund ist der sich verschlechternden Zustand der Anlage. Nun sollen Verfahrenserleichterungen eingeführt werden.