| 02:38 Uhr

Grünen-Spitze begrüßt rot-rot-grüne Gespräche

Berlin. Die Grünen-Spitze hat die Gespräche über ein mögliches rot-rot-grünes Bündnis nach der Bundestagswahl begrüßt. "Wir wollen als Grüne 2017 realistische Optionen haben, die Große Koalition abzulösen", sagte Parteichefin Simone Peter. dpa/bl

Jürgen Trittin sagte mit Blick auf künftige Bündnisse der RUNDSCHAU, es seien noch dicke Bretter zu bohren.

Politik & Kommentar Seiten 7 & 8