"Doch immer wieder gibt es Aussagen führender Christdemokraten, die das konterkarieren und die These von der Immunität reanimieren", sagte Zschocke.

Vielerorts herrsche eine große Voreingenommenheit gegenüber fremden Kulturen und anderen Lebensweisen. Diese Intoleranz biete oft den Nährboden für Rassismus.