ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:22 Uhr

Grüne Woche mit vollen Hallen und zufriedenen Ausstellern beendet

Berlin. Die 75. Grüne Woche ist am Sonntagabend in Berlin zu Ende gegangen. dpa/roe

An zehn Tagen kamen mehr als 400 000 Besucher zur weltgrößten Schau der Agrar- und Ernährungswirtschaft in die Hallen am Funkturm. Von der Messe seien Impulse für den gesamten Agrarbereich ausgegangen, heißt es im Abschlussbericht. Die deutschen Landwirte äußerten sich zuversichtlich, dass die Erzeuger künftig wieder bessere Preise erzielen könnten. Auch auf sächsischer Seite wurde ein positives Echo gezogen. "Immer wieder wurden die Anbieter gefragt, wo es sächsische oder speziell Oberlausitzer Produkte in den Supermarktregalen gibt", sagte Christine Gallasch vom sächsischen Agrarministerium. dpa/roe Seiten 2 & 3