Im Konservatorium spielen die 45 Musiker um den jungen Dirigenten Christian Köhler eines ihrer ersten Weihnachtskonzerte in diesem Jahr. Freuen dürfen sich die Cottbuser auf viele beliebte und bekannte weihnachtlicher Melodien. Und das Orchester ist bekannt dafür, alle Musikstile zwischen Klassik und Dixie, Operette und Big Band spielend zu beherrschen. Hereingelassen ins Konservatorium wird ab 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Wegen einer begrenzten Platzkapazität wird um eine Anmeldung per E-Mail unter pressestelle.sbcbspn@polizei.brandenburg.de gebeten.

Mittwoch, 30. November, 17 Uhr, Konservatorium Cottbus