Eilmeldung

UPDATE Sicherheitskonzept fehlt : Weiter Krisensitzung wegen FCE-Spiel

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:35 Uhr

Großer Fahndungserfolg der Polizei gegen Drogendealer in der Region

Cottbus. Die Polizei hat am Wochenende mehrere mutmaßliche Drogendealer festnehmen können. Zwei Männer kamen in Untersuchungshaft, einer gegen Auflagen auf freien Fuß. sim

Bei der Durchsuchung von zwölf Wohnungen und anderen Objekten in den Kreisen Oberspreewald-Lausitz, Elbe-Elster, Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming wurden rund acht Kilogramm Betäubungsmittel im Wert von etwa 200 000 Euro, 112 000 Euro Bargeld und zwei Pkw sichergestellt. Bei dem Rauschgift handelte es sich um Crystal, Amphetamine, Marihuana und Kokain. Bei den Razzien fand die Polizei auch eine schussbereite Pistole, 137 Patronen sowie Gas- und Schreckschusswaffen.