| 02:33 Uhr

Großbrand in Gardelegen

Gardelegen. Ein Großbrand in einer Kunststofffabrik in der Altmark hat die Feuerwehr über viele Stunden hinweg beschäftigt. Die Brandbekämpfer waren mit bis zu 120 Kräften im Einsatz, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag sagte. dpa/skl

Am Mittwochabend waren auf dem Gelände in Gardelegen Kunststoffteile in Flammen aufgegangen. Die Polizei sprach von einem etwa sechs Meter hohen Berg, der Feuer gefangen habe. Der Sachschaden wird auf etwa 300 000 Euro geschätzt.