| 02:37 Uhr

Grippe-Welle erfasst Cottbuser Kinder

Cottbus. Grippe-Welle erfasst Cottbuser Kinder Außergewöhnlich viele Grippe-Fälle hat das Cottbuser Gesundheitsamt seit Begi des Jahres festgestellt. "Bislang haben wir in diesem Jahr 167 nachgewiesene Influenza-Fälle registriert", erklärt Gesundheitsaufseherin Melanie Walter. nn

Im Vorjahr waren es nur fünf. Ärzte bestätigen die Häufung der Krankheitsfälle. Kinder sind demnach besonders oft betroffen.