Es handele sich um 191 Männer und elf Frauen - Menschen, die in Griechenland kein Asyl beantragt hätten, teilte das Ministerium für Bürgerschutz mit. Nahezu zeitgleich landeten am Montag syrische Flüchtlinge per Flugzeug in Hannover. Sie kamen legal auf direktem Weg aus der Türkei. Hintergrund Seite 8