Wie griechische Medien berichteten, haben sich Regierung und Opposition auf den parteilosen 64 Jahre alten Finanzexperten als neuen Ministerpräsidenten geeinigt. Eine offizielle Ernennung gab es am Abend aber noch nicht.