Den Anlass für die Schau in dem Kunst- und Designmuseum gab die Frage, wie urbane Mobilität in Zukunft aussehen kann und soll, wie Direktor Olaf Thormann sagte. Es sei ein Thema, das viele Menschen beschäftige. Die Ausstellung ist vom 22. Juni bis 1. Oktober zu sehen.