Ob Eisenhydroxidschlamm eingeleitet wird, ist noch offen.