Bei einem Treffen mit dem ungarischen Parteichef Karoly Grosz erhebt der sowjetische Generalsekretär Michail Gorbatschow keine Einwände gegen Grosz' Pläne zur Einführung eines Mehrparteiensystems.