Berichte über Unregelmäßigkeiten und Manipulationen müssten eingeräumt werden. In Moskau waren weiter Tausende Sicherheitskräfte im Einsatz, um bei möglichen Protesten einzuschreiten. Die Opposition kündigte mehrere Demonstrationen an. Im Gebäude der Wahlkommission ließ sich der amtierende Ministerpräsident Wladimir Putin indes offiziell als Präsi dentschaftskandidat registrieren. politik Seite 6