Mehr als 30 000 Kunstwerke ließen sich in mehreren Zoomstufen auch in hoher Auflösung betrachten.