Das Programm heißt MoMa und steht für moderne Materialien. Die Produktneuheit im Sanitärbereich verbindet klassisches Material mit modernen Farben und Formen. Das Traditionsunternehmen aus der Lausitz beschäftigt derzeit 32 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von 3,9 Millionen Euro. Lausitzer Wirtschaft Seite 16