"Wenn befürchtet werden müsste, dass die Fördersumme nicht mehr ihren gedachten Zweck erreicht, dann ergäbe sich eine neue Lage", ließ der unbekannte Mäzen seinen Anwalt in einem Schreiben mitteilen. Die gespendeten Millionen werden von der Altstadtstiftung verwaltet, die an die Untere Denkmalschutzbehörde angeschlossen ist. Seit 1995 konnte sich die Denkmalpflege der Stadt jährlich über die Spende in Höhe von einer Million Mark freuen . dpa/roe