| 02:38 Uhr

Glücksatlas registriert in Deutschland eine steigende Lebenszufriedenheit

Berlin. Die allgemeine Lebenszufriedenheit in Deutschland hat nach dem neuen Glücksatlas einen kleinen Sprung nach vorn gemacht. Auf einer Skala von 0 bis 10 ist die gefühlte Zufriedenheit 2016 auf 7,11 Punkte angestiegen. dpa/bl

Die Marke liegt damit höher als im vergangenen Jahr (7,02) und ist der Spitzenwert seit Beginn der Glücksatlas-Erhebung vor sechs Jahren, sagte gestern der Mitautor Bernd Raffelhüschen bei der Vorstellung der Studie in Berlin. "Dafür gibt es gute Gründe", erklärte der Finanzwissenschaftler. "In der medialen Wirklichkeit schlittern wir zwar von Krise zu Krise, aber in der Realität erlebt Deutschland ein Beschäftigungswunder." Länder Seite 5