Preis (2000 Euro) geht an den Schüler Felix Kaschura aus Lohsa, der als Schüler des Lessings-Gymnasiums Hoyerswerda bei Mathematik-Olympiaden und weiteren Wettbewerben auf nationaler wie auf internationaler Ebene erfolgreich war.
Den mit 6000 Euro verbundenen 1. Preis erhält Thomas Kretschmann aus Hainichen (Landkreis Mittweida), der seit Jahren Hilfstransporte nach Litauen und in den Kosovo organisiert und begleitet, teilte das Kuratorium der Glowatzky-Stiftung gestern in Dresden mit.
Der mit 4000 Euro dotierte 2. Preis geht an Marcel Gruber aus Auerbach, der als Auszubildender und Jungfacharbeiter in der Kfz-Branche bei diversen Wettbewerben ausgezeichnet abgeschnitten habe. Die drei Preise werden heute in Leipzig verliehen. (dpa/mb)