Wenn die betroffenen Verbände keine Unterlagen einreichten, "werden wir sehr zügig entscheiden", sagte Raden. Sollten Stellungnahmen abgeben werden, solle ebenfalls noch im September entschieden werden. (ddp/roe)