Das zuständige Distriktgericht in Rotterdam habe den Antrag bewilligt und einen Verwalter für den Konzern eingesetzt.

Imtech ist eine der wichtigsten Baufirmen am künftigen Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg (BER). Die Auswirkungen der Schwierigkeiten bei Imtech auf die Arbeiten auf der Flughafen-Baustelle waren zunächst noch nicht absehbar.

Am Montag hatte der vorläufige Insolvenzverwalter für Imtech Deutschland, Peter-Alexander Borchardt, noch erklärt, die Arbeiten im neuen Terminal sollten wie geplant fortgesetzt werden. Imtech ist unter anderem für Elektro-, Sanitär- und Lüftungsarbeiten zuständig.

Offen blieb die Frage, ob auch andere große Bauprojekte in Deutschland von der Insolvenz betroffen sind. Die deutsche Imtech-Tochter äußerte sich zunächst nicht dazu.