Mehrfach klang an, dass sich Genscher in den letzten Wochen seines Lebens große Sorgen um die Einheit Europas wie auch um die Beziehungen zu Russland gemacht hatte. Klaus Kinkel, ehemaliger Außenminister, würdigte seinen Vorgänger und FDP-Parteifreund als "Akteur der Weltpolitik", als "Menschenfreund" und "Brückenbauer". Genscher war am 31. März im Alter von 89 Jahren gestorben.

Politik Seite 7