Ziel sei es, künftig weitere Museen derartig auszurüsten, teilten gestern die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) mit. Auch im Lichthof des Albertinums ist das Internet kostenlos erreichbar. Zugleich erweitern die SKD ihre Angebote für Kinder. Sie erhalten per Audioguide zehn Meisterwerke der Gemäldesammlung - darunter die "Sixtinische Madonna" von Raffael und Liotards "Schokoladenmädchen" - spielerisch erklärt.