Das Siegel ist dann für 2018 und 2019 gültig.

Bis etwa Anfang August sind die geheimen Tester im Einsatz, wie die Gehoga mitteilte. Sie sind in den Regionen Cottbus, Dahme-Seenland, Fläming, Prignitz, Ruppiner Seenland und Spreewald unterwegs. Dort besuchen sie Landgasthöfe ebenso wie Ausflugslokale, Restaurants oder Cafés. Die Tester bewerten unter anderem Ambiente, Servicequalität, Speisen und Getränke sowie Sauberkeit.