Er hatte gekühlten Stickstoff in einem Tank geladen. Etwa 45 Feuerwehrleute aus Cottbus waren den ganzen Tag im Einsatz. Der Fahrer des Lastwagens wurde leicht verletzt. Die Bergungsarbeiten dauerten bis in die Abendstunden. Lokales Seite 13