| 02:47 Uhr

Gauck nimmt im Schloss Bellevue Amtsgeschäfte als Präsident auf

Berlin. Am Tag nach seiner Wahl hat Bundespräsident Joachim Gauck die Amtsgeschäfte übernommen und erste wichtige Personalentscheidungen getroffen. Er ernannte seinen Vertrauten David Gill zum Staatssekretär im Präsidialamt. dpa/bl

Der bisherige Amtsinhaber Lothar Hagebölling wurde in den einstweiligen Ruhestand verabschiedet. Auch Andreas Schulze als Sprecher und Johannes Sturm als persönlicher Referent werden Gauck ins neue Amt begleiten.

Der 72-jährige Gauck und seine Lebensgefährtin Daniela Schadt wurden am Montag erstmal im Schloss Bellevue, dem Präsidenten-Amtssitz, begrüßt. Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer sowie Altpräsident Christian Wulff empfingen Gauck.

Politik Seite 4