| 02:35 Uhr

Gauck nennt Massaker an Armeniern Völkermord

Berlin. ausland Gauck nennt Massakeran Armeniern Völkermord Bundespräsident Joachim Gauck hat die Massaker an bis zu 1,5 Millionen Armeniern im Ersten Weltkrieg als Völkermord bezeichnet. Zugleich räumte Gauck eine deutsche Mitverantwortung für den Genozid ein. dpa/roe

Politik Seite 5