Die Gesamtkosten beliefen sich nach den Angaben auf gut zwölf Millionen Euro.

Die Besucherzahlen hätten die Erwartungen weit übertroffen. Statt der erwarten 300 000 kamen 465 499 Blumenfreunde.