Diese erfolgreiche Idee entwickelten Luckauer Händler vor einigen Jahren. Dazu gibt es viele Verkaufsstände mit weihnachtlichem Angebot, ein besinnliches Bühnenprogramm sowie Charles Dickens Weihnachtsgeschichte mit der Herzberger Puppenbühne, Gaumenfreuden für Groß und Klein und selbstverständlich den Weihnachtsmann, der jeweils um 14 Uhr am Roten Turm erscheinen wird.

Weihnachtsmarkt, Samstag und Sonntag, 3./4. Dezember, jeweils 12 bis 18 Uhr geöffnet in Luckau