Per Gesetz wolle der Minister dafür sorgen, dass die Kohlendioxid-Emissionen um jährlich 4,4 Millionen Tonnen von 2016 bis 2020 sinken. So stehe es in einer Einladung an die Konzerne RWE, Eon, Vattenfall, Steag, EnBW und Thüga für ein Gespräch am heutigen Montag in Berlin.