Die DDR-Bürger hätten damals nicht die Mauer stürmen wollen, sondern seien nach der Ankündigung der Reisefreiheit zur Grenze gegangen.

Böhmer sagte: "Ich habe Respekt vor den Leuten an der Grenze, die letztlich selbst überrumpelt worden sind."

Krenz war nach der Wende wegen der Mauertoten zu einer Haftstrafe verurteilt worden .