Als die Mutter mit ihren Kindern aus dem Kindergarten zum Auto kam, setzte sich der Fünfjährige auf den Fahrersitz und spielte am Zündschlüssel, der noch steckte, berichtete die Polizei.
Der Wagen sprang an und rollte los, da die Frau den Gang eingelegt hatte. Das Auto erfasste die Mutter, die zwischen dem Fahrzeug und einem Zaun stand. Zeugen zogen die verletzte Frau unter dem Wagen hervor. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht. (dpa/mb)