Die US-amerikanische Fliegerbombe habe einen chemischen Langzeitzünder gehabt. Obwohl es bei der Räumung des Sperrkreises "kleinere Schwierigkeiten" gegeben habe, sei die Entschärfung planmäßig verlaufen. Nicht alle der 4500 Menschen hatten bis acht Uhr ihre Wohnungen und Büros verlassen. (dpa/mb)