Vor allem die Leistungsträger sind gefragt“, betont Rohrbach. Am Sonntag war Weißwasser spielfrei, steht aber weiter in der Spitzengruppe der 2. Eishockey-Bundesliga. tus Seite 20