Anliegen ist es, versteckte und wenig beachtete Parks in der Oberlausitz und Niederschlesien bekannter zu machen. Zu dem grenzüberschreitenden Netzwerk gehören 28 Anlagen - davon elf in Polen.

Bei den Führungen schlüpfen Darsteller in historische Rollen. So dürfen Gäste in Uhyst dem Reichsgrafen von Gersdorf (1699-1751) in die Zeit des Barock folgen. Zum poetischen Spaziergang am 22. Mai hält sich Preußens einstiger Kriegsminister Albrecht Graf von Roon (1803-1879) bereit, der seinerzeit Krobnitz als Altersruhesitz wählte. Für den 15. Juni ist eine Tour durch den Park am Bischof-Benno-Haus in Schmochtitz bei Bautzen angekündigt - unter dem Titel "Der vergessene Sonnentempel".