ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:39 Uhr

Frau aus Boxberg wegen Mordversuchs angeklagt

Görlitz. Eine 32-jährige Frau aus Boxberg (Landkreis Görlitz) wird wegen versuchten Mordes in Verbindung mit schwerem Raub und gefährlicher Körperverletzung angeklagt. Das teilte die Staatsanwaltschaft Görlitz am Montag mit. ckx/si

Die Frau soll sich im Oktober vorigen Jahres als falsche Mitarbeiterin eines Pflegedienstes in die Wohnung einer 85-jährigen Rentnerin eingeschlichen haben. Nachdem der Versuch scheiterte, die Seniorin mit einem Glas-Wasser-Trick in die Küche zu locken, habe die Boxbergerin einen Strick gegriffen und die Rentnerin bis zur Besinnungslosigkeit gedrosselt. Danach habe sie Geldbörsen gestohlen. Ihr Opfer ließ sie schwer verletzt liegen.