Nach der vorab veröffentlichten Umfrage der Pariser Sonntagszeitung "Le Journal du Dimanche" sprachen sich 56 Prozent der Befragten gänzlich gegen einen Krieg aus, 21 Prozent gaben an, sie seien "eher nicht für" einen Krieg. Im Vergleich zum September stieg der Anteil der Kriegsgegner damit um zwölf auf 77 Prozent. Immerhin 21 Prozent der Franzosen sind der Umfrage zufolge für eine französische Militärintervention in Irak. (AFP/kr)