Es ist sowohl für Flugschüler als auch für den interessierten Laien gedacht. Ein professioneller Fluglehrer ist immer mit an Bord. Der Kunde kann zwischen diversen Routen wählen - bis hin zum Insel-Hopping in der Karibik. Beim "Jungfernflug" am Freitag ging es erstmal in Richtung Sächsische Schweiz, vorbei an Bastei und Festung Königstein.