Der Kreis hatte die Hauptstadt-Taxis vom Flughafen Schönefeld verbannt. Die Verbände in Brandenburg und Berlin hatten sich nach der Verschiebung der Flughafen-Eröffnung nicht über den künftigen Taxiverkehr in Schönefeld einigen können. Immer wieder gab es Streit und Proteste wegen unterschiedlicher Tarife und Vergütungen.