Bei Vertretern der übrigen Landtagsfraktionen stieß das auf Zustimmung. "Wir brauchen einen übergreifenden Ausschuss, der alle Fragen aus den einzelnen Ausschüssen zusammenfasst", so der verkehrspolitische Sprecher der FDP, Gregor Beyer. Auch der CDU-Verkehrspolitiker Rainer Genilke unterstützte diesen Vorschlag.