Hintergrund ist ein Vorschlag von Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne). Patzelt stellt sich damit gegen Brandenburgs Regierungchef Dietmar Woidke (SPD), der die Idee ablehnt. Patzelts Familie gewährt seit einem Monat zwei Asylbewerbern Zuflucht in ihrem Wohnhaus.

dpa/bl Im Blickpunkt Seite 7