| 02:34 Uhr

Finanzämter bitten jetzt Lausitzer Kommunen für Vattenfall zur Kasse

Cottbus. Jetzt kommen die Bescheide: Mehrere Lausitzer Kommunen müssen an den Energiekonzern Vattenfall vorausgezahlte Gewerbesteuern erstatten. In Cottbus liege die Forderung, die sich auf 2010 beziehe, bei rund einer Million Euro, teilte die Stadt am Donnerstag mit. dpa/roe

Neben Cottbus müssen unter anderen auch das Amt Peitz sowie die Kommunen Schleife und Trebendorf Rückzahlungen leisten. Vattenfall teilte mit, dass neben der Betriebsprüfung für 2010 auch die für die Jahre 2011 und 2012 abgeschlossen seien. Bezogen auf diese Zeiträume werden sich Nachzahlungen an die Gemeinden ergeben. Die Steuerfestsetzung durch das Finanzamt werde in den nächsten Wochen erfolgen.